Corona-Update November 2020

Aktuell steigen die Corona-Infektionszahlen und es gelten strengere Kontaktbeschränkungen. Das heißt jedoch nicht, dass unsere gewerkschaftliche Tätigkeit zum Erliegen kommt. Wir sind weiterhin in unseren Betrieben aktiv, gewerkschaftlich handlungsfähig und ansprechbar für unsere Mitglieder sowie interessierte oder ratsuchende Nicht-Mitglieder. Wenn du Probleme auf der Arbeit hast und/oder dich für deine Rechte und für Verbesserungen einsetzen willst, melde dich bei uns.

Unsere gewerkschaftliche Beratung bieten wir weiterhin an – unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regelungen – jeden 1. Mittwoch im Monat von 19-20 Uhr im Stadtteilzentrum Gasparitsch (Rotenbergstr. 125 in Stuttgart-Ost). Wenn du zur gewerkschaftlichen Beratung kommen willst, melde dich bitte per e-mail an (faus-beratung@fau.org). Wenn du nicht persönlich vorbeikommen kannst oder möchtest, hast du die Möglichkeit uns auf dem Gewerkschaftshandy unter 0160 95197714 zu kontaktieren – jeden 1. Mittwoch im Monat von 19-20 Uhr in der telefonischen Beratung. Und außerhalb dieser Zeit kannst du uns eine Nachricht schicken (SMS, WhatsApp, Telegram). Eine Beratung per e-mail ist ebenfalls möglich (faus-beratung@fau.org).

FAU-Streik in Dresden

FAU-Branchengewerkschaft kämpft um die Rücknahme von Kündigungen

Aktuell gibt es einen schweren Konflikt im „Trotzdem“: Drei langjährige Kellner_innen werden gefeuert. Die Hintergründe sind auch den Betroffenen nicht völlig klar. Fakt ist aber, dass damit 3 von 4 BNG-FAU-Mitgliedern in der Kneipe gehen müssen. Das verbleibende Mitglied ist selbstständig und kann damit quasi jederzeit nachträglich gefeuert werden.

Die Basisgewerkschaft Nahrung und Gastronomie (BNG-FAU) hat gefordert die Kündigungen zurück zu ziehen und stattdessen a) über einen Haustarifvertrag oder b) eine Kollektivierung der Kneipe (mit entsprechender Abfindungszahlung an die Chefin) in Verhandlung zu treten. Von der Chefin wurde diese Möglichkeit nicht wahrgenommen, daher ruft die BNG ab morgen alle Beschäftigten der Kneipe zum Streik auf.

Da es sich hier um einen umfassenden Konflikt handelt, findet ihr alle aktuellen Nachrichten, eine umfassende Darstellung des Falls, Möglichkeiten uns zu unterstützen usw. ab sofort auf dem Blog:

http://trotzdemunbequem.blogsport.de/

Außerdem findet Ihr die Streikenden während des Konflikts jeden Tag von 20 Uhr bis mindestens 0 Uhr vor dem Lokal Trotzdem, Alaunstraße 81 auf Streikposten. Bringt Tee mit!